Was wird benötigt?


Vietnamesischer Kaffee

Kaffeewaage

Kaffeemühle(optional)

Schritt 1 - Den Kaffee abwiegen

Für die optimale Zubereitung mit vietnamesischen Kaffee werden ca. 18gr Kaffee benötigt.

Schritt 2 - Den Kaffee mahlen

Nach dem Wiegen wird der Kaffee gemahlen.

Falls Trung Nguyen Kaffee verwendet wird, kann dieser Schritt ausgelassen werden.

Schritt 3 - Die Kondensmilch

Vor dem Brühen wird die Kondensmilch ins Glas gegeben.

Für die optimale Zubereitung eines kräftigen und vollen Milchkaffee’s, wird eine ca. 0.8cm hohe Milchschicht benötigt (wie im Bild).

Wer sich nicht sicher ist, kann zunächst eine kleinere Schicht aufgießen und später mehr Kondensmilch im Nachhinein zugeben.

Schritt 4 - Den Filter vorbereiten

Der Keramikfilter sollte vor der Verwendung mit heißem Wasser durchgespült werden. Dies verbessert den Durchfluss  und wärmt das Keramik vor. Nach dem Durchspülen kurz den Metallfilter anheben, sodass das Wasser entweichen kann.

Schritt 5 - Den Kaffee in den Filter geben

Den gemahlenen Kaffee in den Filter geben und gleichmäßig verteilen.

Schritt 6 - Blooming

Um die Aromen optimal zu entfalten, sollte zuerst nur wenig kochendes Wasser zum Kaffee hinzugefügt werden. Nur so viel, dass der Kaffee leicht bedeckt wird um das Wasser aufzusaugen. Dann für ca. 30-45 Sekunden warten.

Dieser Vorgang wird als Blooming(Aufblühen) bezeichnet und beschreibt den Prozess des Entfalten von Kaffeegasen und Ölen (die Aromen). Danach ist der Kaffee bereit für den Aufguss.

Schritt 7 - Wasser in Kreisbewegung langsam hinzugeben

Beim Aufgießen das Wasser langsam in einer Kreisbewegung von Außen nach Innen hinzugegeben damit der Kaffee gleichmäßig durchdrungen wird. Glasbläschen deuten darauf hin, dass Gase entweichen und der Kaffee seine Aromen entfaltet.

Das Wasser langsam bis kurz vor dem Rand aufgießen, jedoch darauf achten, dass das Glas nicht überfüllt wird.

Schritt 8 - Warten

Der Filtervorgang sollte zwischen 2-4 Minuten dauern. Bei längerer Wartezeit, einfach kurz mit einem Teelöffel den Kaffeesatz vorsichtig umrühren.

Schritt 9 - Fertig

Zum Schluss nur noch den Kaffee umrühren und genießen 🙂

Im Sommer Eiswürfel für den perfekten Eiscafe dazugeben.